Datenschutz- und Cookie-Richtlinien

Bitte nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um diese Richtlinien im Detail zu lesen, damit Sie unsere Ansichten und Praktiken hinsichtlich Ihrer personenbezogenen Daten und des Umgangs damit verstehen. Durch Ihren Besuch auf unserer Seite stimmen Sie den hier erläuterten Praktiken zu.

Die Feldschlösschen Getränke AG (wir, uns, unser) verpflichtet sich dazu, die Privatsphäre jeder Person zu respektieren, die diese Website besucht, www.feldschloesschen.ch. (Seite). Diese Datenschutz- und Cookie-Richtlinien (zusammen mit unseren Nutzungsbedingungen und anderen Dokumenten, auf die sie verweisen) legt die Grundlagen fest, nach denen personenbezogene Daten, die wir von Ihnen erfassen oder die Sie uns angeben, verarbeiten. Bitte nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um diese Richtlinien im Detail zu lesen, damit Sie unsere Ansichten und Praktiken hinsichtlich Ihrer personenbezogenen Daten und des Umgangs damit verstehen. Durch Ihren Besuch auf unserer Seite stimmen Sie den hier erläuterten Praktiken zu.

Für die Zwecke des Schweizerischen Datenschutzgesetzes (DSG) (kurz Datenschutzgesetz), ist der Datenverantwortliche Feldschlösschen Getränke AG, Theophil Roniger-Strasse, CH-4310 Rheinfelden.

 

Wann erfassen wir personenbezogene Daten?

Es kann sein, dass wir folgende personenbezogenen Daten über Sie erfassen und verarbeiten:

Von Ihnen gemachte Angaben. Sie können uns Daten über Ihre Person mitteilen, indem Sie ein Formular auf unserer Seite ausfüllen oder mit uns per Telefon, E-Mail oder über ein anderes Medium korrespondieren. Zu diesen Daten zählen:

  • Ihr Alter, damit wir sicher sein können, dass nur erwachsene Personen, die vom Gesetz erlaubt Alkohol trinken dürfen, unsere Seite ansehen und mit ihr interagieren können; und
  • Sonstige Angaben, wenn Sie sich als Benutzer unserer Seite anmelden, unsere Services abonnieren oder Umfragen, die wir zu Marktforschungszwecken durchführen, ausfüllen (auch wenn Sie dazu nicht verpflichtet sind), nach einem Produkt suchen, eine Bestellung auf unserer Seite aufgeben, an Diskussionsforen oder sonstigen interaktiven Services oder Social-Media-Funktionen teilnehmen (und einen Kommentar posten), an einem Preisausschreiben oder einer Werbeaktion teilnehmen, uns ein Problem mit unserer Seite melden wollen oder mit unserem Konsumentendienst in Kontakt treten.

 

Ihre Angaben können Ihr Name, Ihre Adresse, Ihre E-Mail-Adresse und Telefonnummer, Ihr Geschlecht, Ihre Finanz- und Kreditkartendaten, Ihre Personenbeschreibung, Ihr Foto, Video, Ihre Hobbys oder Aktivitäten und persönliche Interessen sein. Falls Sie uns aus irgendeinem Grund kontaktieren, kann es sein, dass wir eine Aufzeichnung dieser Korrespondenz aufbewahren.

 

Daten, die wir über Sie erfassen. Bei jedem Ihrer Besuche auf unserer Seite können wir automatisch folgende Daten von Ihnen erfassen:

  • Technische Daten, einschliesslich Ihrer Internet Protocol (IP) Adresse, die Sie benötigen, um Ihr internetfähiges Gerät mit dem Internet zu verbinden, Ihre Login-Daten, den Browser (Marke und Version), die Zeitzoneneinstellung, Versionen und Typen der Browser-Plug-ins, das Betriebssystem und die Plattform;
  • Daten über Ihren Besuch, einschliesslich URL und Clickstream-Daten zu und von unserer Seite (mit Datum und Uhrzeit), Produkte, die Sie sich angesehen oder nach denen Sie gesucht haben, Seiten, auf die Sie gegangen sind, die Antwortzeiten der Seiten, Download-Fehler, die Besuchsdauer auf bestimmten Seiten, Seiteninteraktionsdaten (wie Scrollen, Clicks und Mouseovers), Methoden zum Verlassen der Seite und ggf. die Telefonnummer, von der aus Sie unseren Kundendienst angerufen haben;
  • Daten für die Systemverwaltung und unsere Werbepartner.

Was tun wir mit Ihren Daten?

Wir verwenden Ihre Daten zu folgenden Zwecken:

Ihre Angaben.  Wir nutzen diese Daten…

  • um unsere Verpflichtungen aus Vereinbarungen zwischen Ihnen und uns zu erfüllen und Ihnen die Informationen, Produkte und Services zur Verfügung zu stellen, die Sie anfragen;
  • um Ihnen Informationen über andere Produkte und Services zu geben, die den bereits von Ihnen bestellten oder nachgefragten ähnlich sind, sofern Sie dem zugestimmt haben;
  • um Ihnen Informationen über Produkte und Services zu geben oder von anderen geben zu lassen, die Sie angefordert haben.
  • um Sie über Änderungen bezüglich unserer Services zu informieren;
  • um Ihre Fragen, Kommentare und sonstigen Mitteilungen zu beantworten;
  • um Ihnen Updates und Nachrichten zu mailen, sofern Sie dem zugestimmt haben;
  • um unsere Seite zu verbessern und dafür zu sorgen, dass der Content auf eine für Sie und Ihren Computer möglichst effektive Weise dargestellt wird.

 

Daten, die wir über Sie erfassen. Wir nutzen diese Daten...

  • zur Verwaltung unserer Seite und zu internen Zwecken, einschliesslich Problemlösung, Datenanalyse (einschliesslich Datentrafficanalyse), für Test- und Forschungs-, statistische und Marktforschungszwecke;
  • um unsere Seite zu verbessern und dafür zu sorgen, dass der Content auf eine für Sie und Ihren Computer möglichst effektive Weise dargestellt wird;
  • um Ihnen die Teilnahme oder Anmeldung bei unseren interaktiven Services wie z. B. die Teilnahme an Wettbewerben gemäss Ihrer Entscheidung zu ermöglichen und Ihnen die Ergebnisse mitzuteilen;
  • als Teil unserer Bemühungen, unsere Seite so sicher wie möglich zu machen;
  • um die Wirksamkeit von Werbemassnahmen zu messen und zu verstehen, die wir Ihnen und anderen anbieten, und Ihnen für Sie passende Werbung zu empfehlen;
  • um unseren Werbepartnern erfasste Daten weitergeben zu können;
  • um Anregungen und Empfehlungen für Sie und andere User unserer Seite hinsichtlich Waren oder Services abgeben zu können, die Sie oder andere interessieren könnten.

 

Daten, die wir aus anderen Quellen erhalten. Wir sind berechtigt, diese Daten mit den von Ihnen angegebenen und den über Sie erfassten Daten zu kombinieren. Wir sind berechtigt, diese Daten und die kombinierten Daten zu den oben dargelegten Zwecken zu nutzen (je nach Art der Daten, die wir erhalten).

Wenn Sie nicht wollen, dass wir Ihre Daten auf diese Art und Weise nutzen oder sie zu Werbezwecken an Dritte weitergeben, klicken Sie das betreffende Kästchen auf dem Formular an oder aktivieren Sie Ihre Browsereinstellungen entsprechend.

 

Speichern Ihrer personenbezogenen Daten

Die personenbezogenen Daten, die wir von Ihnen erfassen, werden nicht länger als gesetzlich erlaubt gespeichert; wir speichern diese Daten nur solange, wie es nötig ist, um Ihnen die verlangten Produkte, Services oder Informationen geben zu können, oder zu einem der anderen Zwecke, die Sie oben unter „Was tun wir mit Ihren Daten?“ nachlesen können. Wir ergreifen alle sinnvollen Massnahmen, um gesammelte personenbezogene Daten zu vernichten, wenn wir sie nicht mehr zu den weiter oben unter „Was tun wir mit Ihren Daten?“ genannten Zwecken benötigen.

Wie verwenden wir „Cookies"?

Unsere Seite verwendet Cookies, um Sie von den übrigen Usern unserer Seite unterscheiden zu können. Das hilft uns dabei, Ihnen ein gutes Surferlebnis auf unserer Seite zu vermitteln und unsere Seite laufend zu verbessern.

Ein Cookie ist eine kleine Datei aus Buchstaben und Zahlen, die wir mit Ihrem Einverständnis auf dem Speicher ihres Gerätes speichern. Cookies enthalten Daten, die auf den Speicher ihres Gerätes übertragen werden.

 

Die von uns verwendeten Cookies sind analytische/Funktionalitäts-/Targeting Cookies.

 

  • Analytische Cookies ermöglichen uns, Besucher zu erkennen und die Besucherzahlen zu zählen sowie nachzuvollziehen, wie die User sich auf unserer Seite bewegen. Das hilft uns, die Funktionen unserer Seite zu verbessern, indem wir zum Beispiel dafür sorgen, dass die User das Gesuchte leicht finden.
  • Funktionalitäts-Cookies erkennen Sie, wenn sie auf unsere Seite zurückkehren. Sie ermöglichen uns, unseren Content für Sie zu personalisieren, Sie mit Ihrem Namen anzusprechen und uns Ihre Präferenzen zu merken (z.B. Ihre Sprache oder Region).
  • Targeting Cookies zeichnen Ihre Besuche auf unserer Seite, die einzelnen besuchten Seiten und die Links auf, denen Sie gefolgt sind. Wir nutzen diese Daten, um unsere Seite und die darauf enthaltene Werbung besser auf Ihre Interessen abzustimmen. Wir können diese Daten zu diesem Zweck auf mit Dritten teilen.

 

Mehr Informationen über die einzelnen Cookies, die wir verwenden, und über ihre Zwecke finden Sie in nachfolgender Tabelle:

Bitte beachten Sie, dass Dritte (z.B. Werbenetzwerke, unsere Werbepartner und externe Dienstleister wie Trafficanalytiker) ebenfalls Cookies verwenden dürfen, die nicht unserem Einfluss unterliegen. Diese Cookies sind wahrscheinlich analytische, Performance- oder Targeting-Cookies.

Sie können Cookies blockieren, indem Sie die Einstellungen Ihres Browsers aktivieren, über die Sie keine oder nur bestimmte Cookies zulassen können. Wenn Sie Ihren Browser so einstellen, dass er alle Cookies blockiert (auch die wesentlichen), kann es allerdings sein, dass Sie ganz oder teilweise nicht mehr auf unsere Seite zugreifen können.

Auf der Seite www.allaboutcookies.org finden Sie umfassende Informationen zu Cookies und deren Blockade für eine Vielzahl von Browsern.

Mit Ausnahme der wesentlichen Cookies verfallen alle Cookies nach Ende der Session, bzw. nach zwei Jahren.

 

Was sind Web-Beacons oder Pixel Tags und wozu nutzen wir sie?

Einige der Seiten unserer Website und E-Mail-Updates können elektronische Bilder, sog. Web-Beacons enthalten, auch als Ein-Pixel-GIFs, Clear GIFs oder Pixel Tags bekannt. Sie erlauben uns Besucher zu zählen, die sich unsere Seiten angesehen haben. In Werbe-E-Mails und Newslettern ermöglichen sie uns zu zählen, wie viele Abonnenten sie gelesen haben. Web-Beacons liefern uns statistische Daten über die Aktivitäten und Merkmale, die unsere Verbraucher am meisten interessieren, damit wir unseren Content persönlicher ausrichten können. Im Allgemeinen werden sie aber nicht ohne Ihr Einverständnis zur Erfassung personenbezogen identifizierbarer Daten eingesetzt.

Wir dürfen Pixel Tags und Tracker mit Dritten teilen, die uns bei unseren Werbeaktivitäten und der Entwicklung unserer Website unterstützen. Um beispielsweise zu messen, wie effektiv unsere Werbeanzeigen sind, akzeptieren wir, dass Dritte – wie Facebook – Cookies, Web-Beacons und andere Speichertechniken nutzen, um Daten von unseren Webseiten und anderen Internetseiten zu sammeln oder zu erfassen und dass sie diese Daten dazu nutzen, Bewertungen vorzunehmen und die Werbung auf ihren eigenen Plattformen zielgruppengerechter zu gestalten. Hier können Sie nachlesen, wie Sie das Sammeln und Nutzen von Daten durch Dritte zu Werbezwecken abschalten können:

 

Was ist mit Chaträumen, Message Boards und anderen interaktiven Foren?

Wir haben das Recht, Chaträume, Schwarze Bretter und andere interaktive Bereiche anzubieten, auf denen Besucher Kommentare oder Informationen posten können welche wiederum von anderen Benutzern einsehbar sind. Wenn Sie auf unserer Seite einen Chatraum, ein Schwarzes Brett oder in einem anderen interaktiven Bereich aktiv sind, in welchem möglicherweise personenbezogenen Daten publizieren werden, prüfen Sie vor dem Betreten unsere für Sie rechtlich verbindlichen Bestimmungen. Wie Sie sicher wissen, ist alles, was Sie online posten, für die ganze Welt zugänglich. Für Daten, die Sie freiwillig posten, machen wir keine Zusicherungen und übernehmen keine Verpflichtungen.

Bekanntgabe Ihrer Daten

Wir sind berechtigt, Ihre personenbezogenen Daten mit jedem Mitglied unseres Konzerns, d.h. mit unseren Tochtergesellschaften, unserer Holdinggesellschaft und deren Tochtergesellschaften, zu teilen.

Wir haben das Recht, Ihre personenbezogenen Daten mit ausgewählten Dritten auszutauschen. Dazu zählen:

  • Geschäftspartner, Lieferanten und Subunternehmer, die unsere mit Ihnen getroffenen Vereinbarungen für uns ausführen.
  • Analytik- und Suchmaschinendienstleister, die uns bei der Verbesserung und Optimierung unserer Seite unterstützen.

Wir dürfen Ihre personenbezogenen Daten in folgenden Fällen an Dritte weitergeben:

  • Wenn wir Unternehmen oder Vermögenswerte kaufen oder verkaufen wollen, geben wir Ihre personenbezogenen Daten an den potenziellen Käufer oder Verkäufer weiter.

Wenn die Feldschlösschen Getränke AG oder im Wesentlichen alle ihre Vermögenswerte von einem Dritten gekauft werden, sind die von uns gespeicherten personenbezogenen Daten Teil des übertragenen Vermögens.

Wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind, Ihre personenbezogenen Daten bekanntzugeben oder zu teilen, um unsere Nutzungsbedingungen oder sonstige Vereinbarungen rechtlich durchzusetzen oder anzuwenden oder um die Rechte, das Eigentum oder die Sicherheit der Feldschlösschen Getränke AG, unseren Kunden oder anderen zu schützen. Dazu gehört der Austausch von Daten mit anderen Unternehmen und Organisationen zum Schutz vor Betrug und Senkung des Kreditrisikos.

 

Wir geben keine Informationen über identifizierbare Einzelpersonen an unsere Werbepartner weiter, sondern gesammelte User-Daten (z.B. teilen wir ihnen mit, dass 500 Männer unter 30 Jahren an einem bestimmten Tag ihre Werbung angeklickt haben). Wir dürfen solche Zahlen auch dazu nutzen, Werbepartnern dabei zu helfen, unser Zielpublikum anzusprechen (z.B. Frauen aus einem bestimmten Ort). Wir nutzen die personenbezogenen Daten, die wir von Ihnen erfasst haben, auch, um die Wünsche unserer Werbepartner zu erfüllen, indem wir ihre Werbung gezielt diesem Zielpublikum zeigen.

Wo werden Ihre personenbezogenen Daten gespeichert?

Die Daten, die wir von Ihnen erheben, können auch ausserhalb der Schweiz übertragen oder gespeichert werden. Sie dürfen auch von Mitarbeitern verarbeitet werden, die ausserhalb der Schweiz wohnen und für uns oder einen unserer Lieferanten tätig sind. Diese Mitarbeiter können unter anderem damit beschäftigt sein, Ihre Bestellung auszuführen, Ihre Zahlungsdaten zu verarbeiten oder unterstützende Services zu erbringen. Indem Sie uns Ihre personenbezogenen Daten angeben, stimmen Sie dieser Übertragung, Speicherung oder Verarbeitung zu

Was tun wir zur Sicherung Ihrer personenbezogenen Daten?

Wir unternehmen alle sinnvollen Massnahmen, um sicherzustellen, dass Ihre personenbezogenen Daten sicher aufbewahrt und in Übereinstimmung mit diesen Datenschutz- und Cookie-Richtlinien behandelt werden.

Alle Daten, die Sie uns geben, sind sicher auf unseren Servern gespeichert. Alle Zahlungstransaktionen werden mittels SSL-Technologie verschlüsselt.

Behandeln Sie ein Passwort für den Zugriff auf bestimmte Teile unserer Seite, das wir Ihnen angegeben (oder Sie ausgewählt) haben, vertraulich. Wir bitten Sie, Ihre Passwörter niemandem mitzuteilen.

Leider ist die Übertragung von Daten via Internet nicht hundertprozentig sicher. Obwohl wir unser Bestes zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten tun, können wir nicht für die Sicherheit Ihrer auf unsere Seite übertragenen Daten garantieren – jede Datenübertragung erfolgt auf eigenes Risiko. Wenn wir Ihre Daten erhalten haben, wenden wir strenge Massnahmen und Sicherheitsvorkehrungen an, um Unbefugten den Zugriff darauf zu verwehren.

Was ist mit Links auf andere Seiten?

Unsere Seite kann gelegentlich Links von und zu anderen Webseiten unserer Partnerunternehmen, verbundener Unternehmen und anderer Dritter enthalten. Wenn Sie einem Link auf eine dieser Seiten folgen, beachten Sie, dass diese Webseiten ihre eigenen Datenschutzrichtlinien haben und dass wir für diese Richtlinien keine Verantwortung oder Haftung übernehmen. Prüfen Sie diese Richtlinien, bevor Sie Ihre personenbezogenen Daten an diese Webseiten übertragen.

Ihre Rechte

Sie haben das Recht zu verlangen, dass wir Ihre personenbezogenen Daten nicht zu Werbezwecken verarbeiten. Wir benachrichtigen Sie für gewöhnlich (bevor wir Ihre Daten erfassen), ob wir Ihre Daten für solche Zwecke nutzen und ob wir die Absicht haben, Ihre Daten zu solchen Zwecken an Dritte weiterzugeben. Sie können Ihr Recht ausüben, eine derartige Verarbeitung zu unterbinden, indem Sie bestimmte Kästchen auf unseren Datenerhebungsformularen anklicken oder Ihren Browser entsprechend einstellen. Sie können auch jederzeit Ihr Recht ausüben, sich an uns zu wenden. Schicken Sie uns eine Mail an info@fgg.ch.

Sie haben auch das Recht zu verlangen, dass ungenaue personenbezogene Daten über Sie korrigiert werden.

Sie haben das Recht zu verlangen, dass wir Ihre personenbezogenen Daten nicht zu einem der oben unter „Was tun wir mit Ihren Daten?“ genannten Zwecke verarbeiten. Sie können auch jederzeit Ihr Recht ausüben, diese Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten zu unterbinden. Schicken Sie uns eine Mail an info@fgg.ch. Auch wenn Sie dagegen Einspruch erhoben haben, kann es sein, dass wir Ihre Daten verarbeiten müssen, z.B. um einen Vertrag mit Ihnen zu erfüllen. Wir werden nur dann mit der Verarbeitung Ihrer Daten zu einem von Ihnen abgelehnten Zweck fortfahren, wenn es hierfür eine Rechtsgrundlage gibt. Wir werden Sie entsprechend informieren, wenn wir Ihre Daten entgegen Ihrer Anforderung trotzdem verarbeiten müssen und teilen Ihnen unsere Gründe dafür mit.

Zugriff auf Ihre Daten

Das Datenschutzgesetz gibt Ihnen das Recht, die über Sie gespeicherten Daten einzusehen. Sie können Ihr Zugriffsrecht in Übereinstimmung mit dem Datenschutzgesetz ausüben. Ihr Antrag auf Dateneinsicht ist für Sie kostenlos.

Aktualisierungen

Alle Änderungen, die wir an diesen Datenschutz- und Cookie-Richtlinien vornehmen, werden wir auf dieser Seite posten und Ihnen gegebenenfalls per E-Mail mitteilen. Bitte überprüfen Sie diese Seite häufig, damit Ihnen Aktualisierungen oder Änderungen dieser Datenschutz- und Cookie-Richtlinie nicht entgehen.

Diese Datenschutz- und Cookie-Richtlinie wurde zuletzt im November 2017 aktualisiert.

Kontakt

Bitte senden Sie Fragen, Kommentare und Anregungen zu dieser Datenschutz- und Cookie-Richtlinie gerne an info@fgg.ch.